Fotos

Windhund Festival Donaueschingen 2017

Das Windhund Festival in Donaueschingen ist mittlerweile die weltweit größte Windhunde-Show; im Jahr 2017 wurde mit 1.500 Meldungen ein neuer Rekord aufgestellt. Aussteller aus 25 Nationen waren vertreten. Bei den Whippets waren über 200 Hunde pro Tag gemeldet. Knapp 20 Züchter-Teams aus ganz Europa sorgten beim Zuchtgruppenwettbewerb für Aufsehen. Teilnehmer und Besucher waren gleichermaßen begeistert von diesem Windhund-Event der Superlative mit großem Rahmenprogramm zum Verbandsjubiläum "125 Jahre Faszination Windhunde im DWZRV".

Bei den Whippets richtete am Samstag Mrs. Molly Rule-Stelle (Taejaan Whippets) aus Australien die Hündinnen und Mr. Paulo Coelho (Roseira Brava Whippets) aus Portugal die Rüden. Am Sonntag war es umgekehrt.

Gleny war an beiden Tagen in der Veteranenklasse gemeldet. Am ersten Tag wurde er mit Platz 2, ResVetVDH und ResVetCAC bewertet. Am zweiten Tag landete er auf Platz 3.

Ich bin sehr zufrieden mit diesen Ergebnissen, da Gleny bei so starker internationaler Konkurrenz durch seinen Typ und Standard auf ganzer Linie überzeugt hat.

Als internationale Plattform für Windhund-Liebhaber, Teilnehmer und Gäste aus der ganzen Welt war das Windhund Festival 2017 ein unvergessliches Erlebnis.

Wir sagen Danke für diese Veranstaltung und freuen uns jetzt schon auf 2018.

Auf den Seiten www.druantia.ch, www.straight-ahead-greyhounds.de und www.sighthoundphotos.ch gibt es weitere Updates von dieser Ausstellung.

Donaueschingen in anderem Licht...

Vielen herzlichen Dank an die Fotografen Nathalie Jaclewicz, Monika Konopová und Andreas Hüttner.


Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.1

zurück zur Startseite

Martina Bärtsch / Rheinstrasse 86 / CH - 7000 Chur